Westcastoren morgen (18.12) Thema im Ahauser Rat

Für die morgige Ratssitzung [18.12 - 18.00 Uhr] der Stadt Ahaus stellt ein Bürger im Rahmen der Einwohnerfragestunde eine Anfrage bezüglich der 2011 verfassten Resolution sowie der möglicherweise geplanten Castortransporte nach Ahaus. Hier dokumentieren wir diese Anfrage:

mehr lesen

Westcastoren: Genehmigungsverfahren zur Einlagerung in Ahaus wird wieder aufgenommen

Wie das Forschungszentrum Jülich heute (15.12) bekanntgegeben hat, wird die Gesellschaft für Nuklearservice damit beauftragt, das Genehmigungsverfahren für eine Einlagerung der 152 Castoren im Atommülllager Ahaus wieder aufzunehmen. Noch soll man sich nicht auf Ahaus festgelegt haben, man möchte lediglich einen Plan B haben. Hier findet ihr die Pressemitteilung der Bürgerinitiative (BI) Kein Atommüll in Ahaus:

mehr lesen

Zum möglichen Beginn von Schacht Konrad äußern sich...

Artikel zuletzt aktualisisert am 12.12.2014. Erstveröffentlichung am 06. April 2013

...eine ganze Menge Institutionen und Menschen. Der Müll aus Ahaus zumindest hat jedoch eine verbindliche befristete Einlagerungsgenehmigung bis zum Sommer 2020. Und dann? Muss der schwach- und mittelradioaktive Müll aus Ahaus abtransportiert werden. Zu einen noch unbekanntem Ziel. Oder: wenn es nach dem Willen der Gesellschaft für Nuklearservice geht, wird einfach eine Verlängerung der Genehmigung gestellt. Ob die Bezirksregierung Münster und die Atomaufsicht NRW die Verlängerung erteilen, nachdem die erste Genehmigung bereits klar auf 10 Jahre befristet war? Und wie lange würde diese Verlängerung dann eigentlich erforderlich sein? Hier ein paar Einschätzungen zum vorraussichtlichen Start von Schacht Konrad:

mehr lesen

Mitfahrgelegenheit ab Münster zum Sonntagsspaziergang nach Ahaus am 21.12.14

Am 21.12.2014 findet um 14 Uhr der nächste Sonntagsspaziergang in Ahaus am Atommülllager statt. Dieser Sonntagsspaziergang ist ein Jubiläum, denn: vor 20 Jahren fand am 18.12.1994 zum ersten Mal der Sonntagsspaziergang statt (Siehe auch in unserer Chronik). Aus Münster wird es die Möglichkeit zum Mitfahren geben. Gemeinsame Abfahrt ist um 12.30, Parkplatz an der Eissporthalle an der Steinfurter Strasse. Über weitere gemeinsame Treffpunkte für Mitfahrer würden wir uns freuen. Meldet euch bei uns, wenn ihr Mitfahrgelegenheiten anbietet via: info[at]kein-castor-nach-ahaus.de.

mehr lesen

Verlängerung der Genehmigung für schwach- und mittelradioaktiven Abfall nicht möglich?

Mit viel Selbstvertrauen kündigte die GNS diese Woche an, wenn Schacht Konrad nicht rechtzeitig eröffnet wird, wird man halt einen Antrag auf Verlängerung stellen. Ob das jedoch rechtlich so einfach möglich ist, steht in Frage. Denn in der aktuellen Genehmigung findet sich ein klarer Absatz, der vorschreibt, was drei Jahre vor Ablauf der Genehmigung passieren muss

mehr lesen